munny – JOBANGEBOTE 

AKTUELLE STELLENANGEBOTE
Ausbildungsplätze
Kommen Sie zu Munny Orthopädie GmbH und machen Sie eine Ausbildung im Jahr 2021

Was Sie als Azubi im Verkauf erwartet:

-Ein freundliches & hilfsbereites Team mit einem hohen Maß an Fachkompetenz
– Eine sehr gute Einarbeitung
– Einen Zukunfts-, und Krisensicheren Arbeitsplatz

Ihr Profil:

– Abschluss mittlerer Reife
– Freude am Umgang mit neuen Produkten
– Spaß am Verkaufen und Beraten
– offenes, freundliches, & gepflegtes Erscheinungsbild
– gute Auffassungsgabe
– Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Ist Ihr Interesse geweckt? Schreib Sie uns eine Bewerbung.
 
Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob der Ausbildungsberuf der Richtige für Sie ist? Gerne können Sie uns im Unternehmen besuchen und uns einen Tag über die Schulter gucken!

f.zschernack@munny.de

Was Sie als Auszubildender Othopädieschuhmacher (W,M,D) erwartet:

Ihr Start ins Berufsleben steht bevor. Da heißt für Sie einen geeigneten Arbeitgeber finden, der Ihnen eine erstklassige Ausbildung bietet und bei dem die Atmosphäre stimmt. Genau das erwartet Sie bei der Munny Orthopädie GmbH. Mit einer Ausbildung zum Orthopädieschuhtechniker steigen Sie direkt in die spannende Welt der Handarbeit ein.

Sie übernehmen dabei verantwortungsvolle Tätigkeiten in unserer 700 qm OT/OTS Fertigung und profitieren von einer intensiven Betreuung sowie einem kollegialen Umfeld.

Das Handwerk der Orthopädie Schuhtechnik:
 
Die Orthopädieschuhtechnik steht als Dienstleister mit seinen handwerklichen angefertigten Hilfsmitteln dem medizinischen Fachbereich der Orthopädie, Neurologie, Chirurgie & der allg. Medizin zur Seite.

‪Tätigkeitsübersicht:

Ein Orthopädieschuhtechniker (W,M,D) stellen nicht nur anhand von ärztlichen Verordnungen orthopädische Maßschuhe her. Er fertigt darüber hinaus Innenschuhe, Einlagen, Schuhzurichtungen und andere Hilfsmittel individuell an.  Als Grundlage dient die ärztliche Verordnung des Kunden. Dazu nehmen sie die benötigten Maße, erstellen Modelle, nehmen Abdrücke und bearbeiten im Anschluss Materialien wie Leder, Kunststoffe, Kork, Schaumstoff & Gips.

‪Sie informieren über vorbeugende und gesundheitsverbessernde Maßnahmen und geben Tipps zur Handhabung und Wirkungsweise der von Ihnen gefertigten Hilfsmittel.
 
Die Ausbildung zum Orthopädieschuhtechniker/in beträgt 3,5 Jahre.

.

‪Ihr Profil:

  • Abschluss mittlere Reife
  • handwerkliches Geschick
  • offene und freundliche Erscheinung
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Ist Ihr Interesse geweckt? Schreib Sie uns eine Bewerbung.

Sie sind sich noch nicht ganz sicher, ob der Ausbildungsberuf der Richtige für Sie ist? Gerne können Sie uns im Unternehmen besuchen und uns einen Tag über die Schulter gucken!

Ihr Munny Orthopädie Team

f.zschernack@munny.de

 

Was Sie als Auszubildende Orthopädietechnik-Mechaniker/ in erwartet:

Klassische duale Berufsausbildung

Ihr Start ins Berufsleben steht bevor. Da heißt es: einen Arbeitgeber finden, der Ihnen eine erstklassige Ausbildung bietet und bei dem die Atmosphäre stimmt. Genau das erwartet Sie bei Munny Orthopädie GmbH.

Sie sind auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung und möchtest zudem gerne Menschen helfen? Dann sollten Sie sich die Ausbildung zum Orthopädiemechaniker unbedingt einmal genauer anschauen. Denn in diesem Beruf bekommen Sie täglich neue Eindrücke, Sie können sich handwerklich ausleben und tragen zudem aktiv dazu bei, Menschen das Leben etwas leichter zu machen. Aber was genau machen Orthopädietechnik-Mechaniker in ihrer Ausbildung? Genau das erfahren Sie hier.

Wenn Sie sich schon einmal den Fuß verstaucht haben, war Ihr Arzt sicher mit einer Schiene zur Stelle, die Ihren Fuß stützen sollte, damit Sie besser auftreten können. Genau solche Schienen, für die Sie als Spezialist den Oberbegriff Orthese verwenden werden, werden Sie in Ihrer Ausbildung zum Orthopädiemechaniker selbst anfertigen. Und das ist noch lange nicht alles: In Ihrer dreijährigen Ausbildung lernen Sie die verschiedensten orthopädietechnischen Hilfsmittel kennen, die Sie alle mithilfe von Maschinen und per Hand herstellen werden. Dazu zählen neben Orthesen auch Bandagen und künstliche Gliedmaßen, also Prothesen.

Ihr Motto in der Ausbildung zum Orthopädiemechaniker lautet: „Für eine bessere Lebensqualität“. Ab dem Ausbildungsbeginn steigt Ihre Verantwortung immer weiter an und Sie übernehmen für die Patienten alle Aufgaben von der Herstellung des Hilfsmittels bis hin zur individuellen Anpassung. Sie arbeiten dabei als Ansprechpartner mit Einfühlungsvermögen nicht nur mit den Patienten selber eng zusammen, sondern sprechen auch mit ihren Therapeuten und Ärzten, um die bestmögliche orthopädische Lösung für sie zu finden.

In der Werkstatt formen Sie auf Grundlage orthopädietechnischer Vorgaben Metall, das beispielsweise für Schienen verwendet wird. Oder Sie erhitzen Kunststoffe, um diese zu formen um medizinische Hilfsmittel zu erstellen. Und wenn ein Patient eine elektronisch gesteuerte Prothese bekommt, dann sind Sie die Frau beziehungsweise der Mann für alle Fälle. Denn in der Ausbildung zum Orthopädiemechaniker lernen Sie auch wichtige Bestandteile aus der Elektronik, Pneumatik und Hydraulik kennen. Wenn Sie erst einmal ein Hilfsmittel fertiggestellt haben, dann dürfen Sie es auch höchstpersönlich beim Patienten anlegen und Ihm genau erklären, wie er damit umzugehen hat. Die Ausbildung zum Orthopädiemechaniker ist somit für ganz verschiedene Menschen geeignet. Hier dürfen Sie sich nicht nur handwerklich austoben, sondern sind gleichzeitig sozial engagiert und in einer wichtigen Branche im Bereich der Orthopädie und Reha Technik tätig. Damit es aber auch mit Ihrer Ausbildung klappt, sollen Sie neben handwerklichem Geschick auch Interesse an Mathematik mitbringen und Freude daran haben, mit Patienten zusammenzuarbeiten. Bewerben Sie sich auf einen unserer freien Ausbildungsplätze in einem der zukunftsträchtigen Berufe in der Gesundheitsbranche.

Die Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker/in beträgt 3 Jahre.

‪Aufbauend auf eine abgeschlossene Ausbildung ist eine spätere Meisterprüfung oder auch ein Studium möglich.

 

Ihr Profil:

  • Abschluss mittlere Reife
  • Spaß an der Anfertigung von medizinischen handwerklich gefertigten Produkten für Patienten
  • Freude am Erlernen an der Anatomie z.B. zur Einordnung von Erkrankungen und Beschwerden durch Fehlstellungen von Füßen und Beinen sowie zur Analyse des Gangbildes
  • handwerkliches Geschick
  • offene und freundliche Erscheinung
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Sie sind sich noch nicht ganz sicher ob der Ausbildungsberuf der richtige für Sie ist? Gerne können Sie uns im Unternehmen besuchen und uns einen Tag über die Schulter gucken!

f.zschernack@munny.de

Menü