munny – Flexitec® 

Flexitec®-Sohle 

Wir es uns als Aufgabe gemacht, Einlagen so zu konzipieren, dass diese Sie aktiv beim Sport unterstützen. Wir sind dabei so von unseren Produkten überzeugt, dass wir Ihnen vier Wochen Geld zurück Garantie auf unsere Flexitec®-Sohlen geben, wenn Sie mit dieser unzufrieden sind. Eine Bedingung hat das ganze jedoch. Sie müssen uns kurz berichten, warum die Einlage Sie nicht als Hilfsmittel bei Ihrer Sportart überzeugen konnte. Damit wir unsere Produkte entsprechend anpassen können, um so, den neuen Kunden ein immer besser werdendes Produkt liefern zu können.

Mit Flexitec®-Sohle ist eine natürliche Abrollbewegung gegeben. Gewährleistet durch die hohe Längsflexibilität. Das besondere an dieser Sohle ist, dass diese aus hochwertigem Federstahl gefertigt wird. Was eine Menge Vorteile mit sich bringt, denn durch das Tragen dieser Einlage, kommt es zu keinem Energieverlust im mittleren Ballenbereich. Darüber hinaus kommt es zu Kraftweiterleitung bis zur Großzehe. Durch die Einlage wird eine um 50 % erhöhte Kraftübertragungsfläche geschaffen. Das bedeutet einen hervorragenden Kraftschluss zwischen Körper und Boden.

Dank dieser Einlage wird Ihr Fuß vor Deformation geschützt. Es kommt zu einer optimalen Kraftverteilung und somit werden Belastungsspitzen minimiert. Die Einlage erlaubt ein natürliches Abrollen, überträgt die dabei entstehende Kraft optimal.

Sanitätshaus Munny Bergisch Gladbach

Um sich das Prinzip der Einlage besser vorstellen zu können, stellt man sich seinen Fuß in einer Regenrinne stehend vor. Unser Fuß steht in der Regenrinne instabil, die Folge eine falsche Körperhaltung, falsche Gelenkbelastung und somit Schmerzen in Knie, in der Hüfte oder im unteren Teil der Wirbelsäule. Betrachtet man seine alten Schuhe, mit denen man viele Kilometer gelaufen ist, sehen diese aus wie eine Regenrinne. Denn durch jeden gelaufenen Kilometer verliert dieser seine Form. Die Folge ist eine schädliche Deformation des Ballenbereichs durch den sogenannten Dachrinnen-Effekt. Der Ballen des Fußes passt sich dem deformierten Untergrund an, kollabiert und der Fuß wird unnatürlich im Quergewölbe verdreht und durch muskuläre Verspannung verbildet.

Doch dank der Flexitec®-Sohle kommt es zu einer optimalen Kraftübertragung, denn durch den ebenen Untergrund, der durch die Einlage geschaffen wird, werden Belastungssteuerung, Bewegungskontrolle und Torsionsstabilität gewährleistet. Danke der hohen Querstabilität in der Brandsohle der Einlage wird das Risiko der Fußdeformation verhindert, was zu einer maximalen Kontrolle führt. Die Kraftspitzen werden dabei optimal an dem geraden Untergrund weitergegeben. Der Fuß passt sich dabei dem ebenen Untergrund an und wird flach. Dieses Verfahren suggeriert dem Fuß dabei, dass dieser barfuß laufen würde. Wodurch alle Muskeln-, Sehnenstrukturen trainiert werden, wie als würde man barfuß laufen. Man trägt jedoch seine Alltagsschuhe.

Menü